„Kleine Helden können den Eltern zeigen was sie können“

Am gelichen Tag wie der Swiss Ice Hockey Day veranstaltet der HC Wohlen Freiamt auch das Eltern- und das Trainerspiel.

Elternspiel

Das Elternspiel ist für die Erfassungsstufe bis und mit Moskitostufe vorgesehen. Die Spieler (Kinder) werden gemischt und spielen gegen ihre Eltern. In der Regel verstehen die Eltern nach dem Spiel was von Ihren Sprösslingen alles abverlangen wird. Es geht in erster Linie um die Freude und Spass (bei den Eltern), die Kinder möchten in jedem Fall gewinnen!

Die Ausrüstungen können von der Eisbahngenossenschaft gemietet werden, darum ist es entscheidend zu wissen wer von den Eltern alles mitmachen möchte. Ein Anmeldung ist ist daher zwingend.

Trainerspiel

Das Trainerspiel wird zwischen den Trainern und den Stufen Mini bis Junioren ausgemacht. In der Regel werden 2 Drittel gespielt. Das ist immer sehr spannend zuzusehen wie sich die Spieler gegen Ihre Trainer "metzgen". Im 2015 wurde der Nachwuchs durch Spielertrainer Sigi und Top Verteidiger Urs Vetter aus der 1. Mannschaft verstärkt. Das hat die Nachwuchsspieler so beflügelt, dass sie das Spiel verdient gewonnen haben!

Am Schluss gibt es einen Spaghetti-Plausch bei Maya und Giorgio um den Tag richtig abzurunden.

Partnervereine

Zum Seitenanfang